Die Ebenen von Sybaris

Die Ebenen von Sybaris liegen in der Provinz Cosenza. Diese Gegend hat keine Industrieansammlungen und ist somit frei von Chemierückständen oder sonstigen Umweltbelastungen. Das Element Wasser spielt eine hier eine besondere Rolle: die Reisfelder werden direkt aus der Quelle des unmittelbaren Pollinomassivs gespeist, welches in dem Pollino Nationalpark liegt. Ebenso aber auch das Ionische Meer mit seinem Salzgehalt. Es sorgt für ein einzigartiges Mikroklima und ermöglicht so eine optimale Reisproduktion.

Die Produktion von Reis

Die Produktion von Reis in dieser außergewöhnlichen Qualität erfordert eine sorgfältige Auswahl der Rohstoffe und ein besonderes Verfahren über die gesamte Produktionskette. Modernste Technologie, das Wissen über den Reisanbau seit Jahrzehnten gesammelt und die erstklassigen Rohstoffe liefern einen Reis, der besonders nahrhaft und geschmackvoll ist. Während des Schälens des Reiskorns arbeiten dabei die Maschinen auf besonders niedrigen Motordrehzahlen, um den Verlust an wertvollen Substanzen möglichst gering zu halten. Ebenso wird ein besonderer Augenmerk auf die Sortiermaschinen gelegt, die den Reis sortieren und ausschließlich die vollkommensten Reiskörner zum Verkauf vorsehen. Verpackt unter Vakkuum behält er so lange seine außerordentliche Qualität. Die gesamte Produktionskette ist dabei ständig unter der Aufsicht der erfahrensten Mitarbeitern.

Das Ökosystem

Die Intensität der kalabresischen Sonne und das besonders milde Klima garantieren eine vollständige Reifung des Reiskorns. Die Nähe zum Ionischen Meer und dessen Salzgehalt schaffen ein besonderes Mikroklima und ermöglichen es erst, überhaupt in dieser Lage Reis anzubauen. Das Wasser, welches die Felder überschwemmt, ist besonders rein (im Gegensatz zum Reisanbau im Norden Italiens) und macht das Land überaus fruchtbar, ebenso aber auch der vorherrschende Wind in dem Anbaugebiet führen zu einer ausgezeichneten Qualität von Reis. Das vorherrschende Klima verhindert das entstehen von Pilzkrankheiten, so dass keine Pestizide eingesetzt werden müssen. Das verwendete Saatgut ist aus Eigenproduktion und so ebenfalls nie mit Pestiziden in Berührung gekommen. Die Einhaltung von Fruchtfolgen reduziert die Verunkrautung und minimiert so auch den Einsatz von Herbiziden.

Die Reis-Qualität

Il Riso di Sibari ist eine eigenständige Marke, produziert ausschließlich in den Ebenee von Sybaris von der Firma Magisa S.r.l. ohne Einkauf von fremdem Saatgut und ohne Einsatz von Pestiziden.

 

Video: Harald Wohlfahrt zeigt das perfekte Risotto
Rezeptideen rund um Risotto
Bestellung Sie diesen Risotto bei Olearia.de!